Start Keller Geschichten

Keller Geschichten

Keller Geschichte

Zur Geschichte des Kellers

Errichtet im 14. Jahrhundert, gehörte das Gebäude zur alten Festungsanlage der Stadt Braunau am Inn - und damit zu den ältesten Gebäuden der 750 Jahre alten Stadt.

Der Keller mit dem Gewölbe aus Tuffstein wurde zunächst als Brauereikeller genutzt und erst 1992 zu einem Lokal ausgebaut. Unter dem Namen "Hoppla" war dieses eine der angesagtesten Adressen Braunaus.

Das FELIX

Leicht modernisiert mit einem gemütlichen Lounge-Separée, wird seit Februar 2010 dieses Lokal nun von Jana und Holger als Café-Bar-Lounge "FELIX" in traditioneller Art und Weise fortgeführt.

"FELIX" (lat. der Glückliche) soll seinen Gästen Glück und Wohlgefallen zum After-Work und am Abend in netter Gesellschaft und warmer Atmosphäre bringen.

News & Pics

Veranstaltung